SGIPT
    Internet Publikation  für Allgemeine und Integrative Psychotherapie  IP-GIPT DAS=01.04.1999 
    Anfang   Anna-02  Überblick    Rel. Aktuelles   Rel. Beständiges    Titelblatt    Konzept    Archiv  Region  Service iec-verlag   Mail:  sekretariat@sgipt.org    Zitierung  &  Copyright   Anmeldung _
     Wichtige Hinweise zu Links und Empfehlungen

    (Version  Anna-02   vom  01.04.1999)
    Literaturhinweis1)

    Es ist uns eine Ehre und wir freuen uns sehr, daß Prof. Dr. Renaud van Quekelberghe zugestimmt hat,  seine bedeutsame Arbeit "Anna", erschienen in der Edition Humanistischer Psychologie1), als erste Fallstudie  Allgemeiner und Integrativer Fallstudien zu werten. Nicht nur, weil das Werk auch sehr wichtige Ausführungen zur Biographik und Lebenslaufanalyse enthält, sondern  besonders, weil Prof. Dr. Renaud van Quekelberghe die erste große moderne und theoretisch  grundlegende Arbeit zur Allgemeinen und Integrativen Psychotherapie im Jahre 1979 vorgelegt  hat:  "Systematik der Psychotherapie. Vergleich und kognitiv-psychologische Grundlegung psychologischer  Therapien." Mit diesem Werk wurde die theoretische Grundlage für die schulen- und  methodenübergreifende Klinische PsychologIn / PsychotherapeutIn BDP geschaffen.

    Es begann mit Reil 1803, Löwenfeld 1897, Münsterberg 1909 & 1914, J. D. Frank 1961 und führte 1979 zu dem modernen wissenschaftlichen Geburtsjahr Allgemeiner und Integrativer Psychologischer  Psychotherapie. Es folgten Garfield 1980 (dt. 1982), Petzold (ab ca. 1970) mit seinem großen dreibändigen  Hauptwerk 1993, Grawe et al. 1994f  und Sponsel 1995. (Literaturliste).


    1) Die urspruengliche Mitteilung einer Buchhandlung, der Titel sei vergriffen, wurde vom Verlag dementiert und richtig gestellt. Der Verlag wies uns ausdrücklich darauf hin, daß der Titel seit seinem Erscheinen 1988 lieferbar ist und stets über sämtliche Buchhandlungen im deutschsprachigen Raum auf schnellstem Wege bestellt werden kann. Der Titel kann auch direkt beim Verlag EDITION HUMANISTISCHE PSYCHOLOGIE - EHP bestellt werden:
    per E-Mail (ehp.koeln@t-online.de), per Phone (+49-(0)221-5304411), per Fax (+49-(0)221-5302062) oder per Snail-Mail (Postfach 320 173, 50795 Köln). ISBN 3-926176-15-6 / DM/ SFR 38,- / ÖS 281,- / Euro 19,43; Buchhandlungen können den Titel direkt beim Verlag, über die Grossisten oder bei der Auslieferung der  EHP, Brockhaus/Commission, bestellen.


    Falldarstellungen: Zur Übersicht Fallberichte

    Zitierung
    Sekretariat SGIPT (DAS). Literaturhinweis auf die erste Allgemeine und Integrative Fallstudie von: Quekelberghe, R. van (1988). Anna. Eine Lebenslaufanalyse. Köln: Edition Humanistische Psychologie. Internet Publikation  für Allgemeine und Integrative Psychotherapie  IP-GIPT. Erlangen: http://www.sgipt.org/ faelle/anna0.htm
    Copyright & Nutzungsrechte
    Diese Seite darf von jeder/m in nicht-kommerziellen Verwertungen frei aber nur original bearbeitet und nicht  inhaltlich verändert und nur bei vollständiger Angabe der Zitierungs-Quelle benutzt werden. In Streitfällen gilt der Gerichtsstand Erlangen als akzeptiert.

     Ende  Anna-02   Überblick    Rel. Aktuelles     Rel. Beständiges    Titelblatt
         Konzept   Archiv     Region   Service iec-verlag
    Mail:  sekretariat@sgipt.org
    Diskussion (nur für Fachkundige mit entsprechender Interessenlage: Anmeldung erforderlich): GIPT-ADEIS@egroups.de